Was zukünftige Mitglieder erwartet

Die Wandsbeker Schützengilde gehört dem Deutschen Schützenbund e.V. (DSB) an. Dieser Verband schießt hauptsächlich olympische Disziplinen. Das heißt, es wird nach den Regeln unseres Verbandes mit den erlaubten Sportwaffen und nach der gültigen Sportordnung geschossen. Die Teilnahme an Rundenwettkämpfen und Meisterschaften ist bei entsprechenden Leistungen erwünscht. Damit wir Sie erst einmal kennen lernen, können Sie sechs Wochen bei uns am Training mit der Luftpistole oder dem Luftgewehr kostenfrei teilnehmen. Sind wir der Meinung, dass Sie den Sport ernsthaft betreiben möchten, können Sie bei uns Mitglied werden. Mit erlaubnispflichtigen Waffen können Sie erst bei entsprechender Leistung schießen.
Sind Sie aber an Schießdisziplinen interessiert, die beim Personenschutz, dem Westernschießen oder dem Field-Target-Schießen geschossen werden, so sehen Sie sich doch bitte bei den anderen Verbänden wie dem BDMP, der DSU oder dem BDS um. Informationen hierzu finden Sie im Internet.

Was bieten wir 

Als Mitglied sind Sie über den Hamburger Sportbund und den Deutschen Schützenbund haftpflicht- und unfallversichert. An den Trainingstagen haben Sie die Möglichkeit, sich durch unsere Trainer ausbilden zu lassen und den Sport auszuüben. Sportgeräte stehen zur Verfügung. Sie können bei entsprechender Leistung an den Wettkämpfen des Deutschen Schützenbundes auf Kreis-, Landes- oder Bundesebene teilnehmen. Als Mitglied stehen Ihnen auch die anderen Sportangebote nach den gesetzlichen Vorgaben (Mindestalter) zur Verfügung. Ebenso können Sie an allen Veranstaltungen (Feste, Unternehmungen) teilnehmen.

Was erwarten wir 

Als gemeinnütziger Verein erwarten wir Ihre Unterstützung für Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten, damit wir die Mitgliedsbeiträge klein halten können. Über eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen würden wir uns freuen, damit die Integration in die Gilde gefördert wird.

Wie können Sie Mitglied werden 

Sie erhalten einen Aufnahmeantrag, den Sie bitte zusammen mit einem Lichtbild ausgefüllt an uns zurückgeben. Um die Verwaltungskosten gering zu halten, bitten wir um die Erteilung einer Einzugsermächtigung.

Monatliche Beiträge und Aufnahmegebühren

Kinder bis 12 Jahre

50,00 € / Jahresbeitrag

30,00 € / Aufnahmegebühr

 

Einmalige Umlage 30,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Jugendliche bis 21 Jahre

120,00 € / Jahresbeitrag

50,00 € / Aufnahmegebühr

 

Einmalige Umlage 100,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Erwachsene ab 21 Jahre

200,00 € / Jahresbeitrag

100,00 € / Aufnahmegebühr

 

Einmalige Umlage 180,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Ehepaare

320,00 € / Jahresbeitrag

200,00 € / Aufnahmegebühr

 

Einmalige Umlage 280,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Familien mit einem Kind ab 12 Jahre

400,00 € / Jahresbeitrag

250,00 € / Aufnahmegebühr

 

Einmalige Umlage 350,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Arbeitslose / Grundsicherung etc.

(Nachweis erforderlich)

120,00 € / Jahresbeitrag

100,00 € / Aufnahmegebühr

Einmalige Umlage 100,00 € für alle und neue Mitglieder
„gemäß Beschluss der außerordentlichen Mietgliederversammlung von 11.2016“

Gastschützen

25,00 € monatlich bar

keine Aufnahmegebühr und Umlage

Beiträge werden jährlich / halbjährlich abgebucht

Erreicht ein Mitglied im lfd. Kalenderjahr eine neue Alterseinstufung, so zählt der neue Beitragssatz erst im folgenden Kalenderjahr.

Anbei der Aufnahmeantrag (bitte per PC das pdf-Formular ausfüllen, ausdrucken und uns aushändigen).

DSB Disziplinen, die in der Wandsbeker Schützengilde geschossen werden können

Luftgewehr 

Luftgewehr Auflage HH

Luftgewehr Auflage DSB

Luftgewehr 3stell.

Luftpistole

Luftpistole Auflage

Mehrschüssige Luftpistole

KK Gewehr Auflage HH

KK Gewehr Auflage DSB

KK liegend

KK 3 x 20

KK 3 x 40

KK 100 Meter *

KK 100m Auflage *

KK 50m Zielfernrohr

KK 50m Zielfernrohr Auflage

Freie Pistole

Zentralfeuerpistole .30/.38

Standardpistole

Sportpistole 9mm

Sportpistole 45 ACP

KK Sportpistole

Sportrevolver .357Mag

Sportrevolver .44Mag

Schnellfeuerpistole

GK-Pistole HH

Perkussionsrevolver

Perkussionpistole

Steinschloßpistole

Zentralfeuerpistole

 

Ordonanzgewehr *

Zimmerstutzen

Zimmerstutzen Auflage

 

 

Bogen FITA im Freien

Bogen Halle

Mit * gekennzeichnete Disziplinen können nicht auf unserem Schießstand geschossen werden,
hierfür haben wir auswärtige Schießstände angemietet.

Trainings- und Schießzeiten

Luftdruckwaffen Kleinkaliber / Bogenhalle
Montag 18:00 – 20:00 Uhr offen für alle
Dienstag 20:00 – 22:00 Uhr 25 Meter
Mittwoch 17:30 – 19:00 Uhr Jugendtraining 17:00 – 20:00 Uhr Bogensport
19:00 – 22:00 Uhr offen für alle 20:00 – 22:00 Uhr 50 Meter
Donnerstag
Freitag 17:30 – 22:00 Uhr offen für alle 17:30 – 20:00 Uhr KK 50 Meter
20:00 – 22:00 Uhr 25 Meter
Samstag
Sonntag 15:30 – 18:30 Uhr Bogensport

25 Meter für Pistole alle Disziplinen, alle Kaliber. 50 Meter für KK-Gewehr oder Freie Pistole. Aus gegebenem Anlass (z.B. Rundenwettkämpfe) können die Trainingszeiten kurzfristig ausfallen.