Herzlich willkommen auf unserer Homepage

– Achtung –

wichtige Mitteilung Schießbetrieb und  Mitteilung Bogenschießen

Absage Schützenfest 2020

Vielen Dank, dass Sie unsere Homepage aufgerufen haben. Im Folgenden möchten wir versuchen, Ihr Interesse am Schießsport zu bedienen. Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und surfen Sie in aller Ruhe durch unsere Homepage. Kommen Sie aus Hamburg oder Umgebung? Dann sollten Sie sich bei Interesse und Gelegenheit in unserem Schützenhaus einmal umsehen, am besten freitags zur Trainingszeit.

Wandsbeker Schützengilde von 1637 e.V. 

Unsere Gilde hat zurzeit 160 Mitglieder, mit einer Jugendabteilung von 15 Jugendlichen und ca. 60 aktiven Sport- und Traditionsschützen. Umkleideräume für weibliche und männliche Sportschützen sind vorhanden, ein gemütlicher Clubraum sowie modernste Schießanlagen zeichnen unser Schießsportzentrum aus.

Die Bauweise des Schießsportzentrums wurde behindertengerecht ausgelegt und ist in Hamburg beispielgebend. Behindertensport hat bei der Wandsbeker Schützengilde einen hohen Stellenwert.

Wir sind eine gemeinnützige Gilde, die sportlich sehr aktiv ist, aber auch die Tradition pflegt. Zur Tradition gehören u.a. unser jährliches Schützenfest, der Königsempfang im Wandsbeker Rathaus sowie Veranstaltungen und Kontaktpflege zu befreundeten Vereinen. Interessenten haben die Möglichkeit, ca. sechs Wochen lang als Gast den Schießsport bei uns zu testen, um sich erst danach zu entscheiden, ob sie der Gilde beitreten möchten.

Anfänger beginnen das sportliche Schießen mit der Disziplin Luftgewehr bzw. Luftpistole, um einen sicheren Umgang mit Waffen zu erlernen. Wenn jedoch das Interesse am Kleinkaliber- bzw. Großkaliberschießen besteht, ist dies nach gezeigter Eignung erst nach ca. einem Jahr Training mit dem Luftgewehr oder der Luftpistole möglich.

Unser Verein